Allgemeines zur Logopädie

Die Logopädie ist ein Heilmittel und wird ärztlich verordnet. Behandelt werden Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen bei Kindern und Erwachsenen. Diese Störungen können viele Ursachen haben und können beispielsweise durch einen Unfall oder vorhergehende Erkrankungen hervorgerufen werden.

Bei Kindern kann im Falle von Lese- und Rechtschreibschwächen, der sogenannten Legasthenie, eine zielgerichtete Therapie angewendet werden. Dies gilt auch für Rechenschwächen, im Fachbegriff Dyskalkulie.

Unsere Fachkräfte sind in der der Lage eine umfassende Diagnostik und Therapieplanung zu erstellen. Eine ausführliche Beratung von Patienten und Angehörigen sind grundlegend für unsere logopädische Arbeit und den Erfolg einer Therapie. Ihre Therapieziele und Ihr Wohlbefinden sind unser größtes Anliegen. Durch regelmäßige Fortbildungen sind wir mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen vertraut und können Ihnen zielgerichtet helfen.

Unser kompetentes Team freut sich auf Sie. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.